Archive for the ‘Recipes’ Category

Top Eisdiele im Ruhrgebiet

Monday, April 5th, 2010

Das hier nur ganz schnell zwischendurch für alle, die im Ruhrgebiet ein Eis essen wollen, das aus besten Zutaten hergestellt wird und auch so schmeckt. Begebt Euch direkt ins Eiscafé Angelo Losego in der Rheinischen Str. 33 in Dortmund (www.eiscafe-angelo.de), die Auswahl an Eissorten ist sehr groß und der Geschmack unschlagbar. Besondere Empfehlung: Joghurt mit Honig und Sesam, Haferflocke, Feige-Nuss und Quark mit Zimtpflaume. Hier wird das Milcheis noch aus echter Milch und frischen Eiern gemacht und darum ist das Ergebnis so lecker. In das Vanilleeis kommt noch echte Vanille und kein Aroma mit schwarzen Pünktchen und gelber Lebensmittelfarbe. Fotos gibt es an dieser Stelle keine, weil z.B. ein Becher mit den Sorten Haferflocke, Banane und Joghurt mit Honig und Sesam mit Sahne als Komposition in beige einfach nicht toll aussieht. Außerdem habe ich diesen quasi inhaliert und ihm somit jede Chance als Model genommen. Nein, heute habe ich leider kein Foto für Dich. Never mind the Inneneinrichtung, es sieht hier so aus wie in sehr vielen Eisdielen, leuchtende Farben an den Wänden, andere – nicht minder leuchtende – Farben als Sitzbezug, gläserne Eisbecher mit Farbverlauf…stylish ist anders, aber Familie Losego macht alles richtig. Die Qualität der Eiscrème ist das, was zählt und der Preis stimmt auch. Beim nächsten Mal frage ich nach einer Dauerkarte für das Eiscafé Angelo Losego.

Gemütlichkeit über alles

Sunday, October 25th, 2009

“Sommer” ist wohl meine spontane Antwort auf die Frage, welche der vier Jahreszeiten mir die liebste ist. Wenn ich allerdings länger darüber nachdenke, fällt mir auf, dass ich sie eigentlich alle mag und mich auch glücklich schätzen kann, an einem Ort zu leben, an dem es sowohl Sonne als auch Schnee und alles dazwischen gibt. pork roast with spätzle and beer sauce I guess that “summer” will always be my spontaneous answer to the question which of the seasons is my favourite. If I just think it over for a little while I have to admit that I like all of them. I know that in February I’ll check the “how to emigrate” websites again, looking for a place on earth where it’s not cold, grey and wet for five months.

(more…)

Made in Germany

Sunday, October 11th, 2009
potatoe pizzette

potato pizzette

Nicht erschrecken. Und schon gar nicht wegklicken bitte. Wo sind wir denn hier? Na klar, auch in Deutschland. Aber eben nicht nur. Don’t worry. And don’t leave either. As we live in Germany some of our friends complained about the difficulty of reading English language and – most of all – cooking with English recipes. (more…)

Pflaumenkuchen vs. Autumn

Sunday, September 6th, 2009
"Pflaumenkuchen" with whipped cream

"Pflaumenkuchen" with whipped cream

I’ve learned that beside the normal calendar there is a meteorologic calendar which divides the year into the four seasons. How could I think that beginning of September belongs to summer? I hate wearing socks as much as I like walking barefoot and yesterday I had to make the first compromise. We went out in the evening and it was way to cold for sandals, so I decided to wear my boots without socks because otherwise I would have felt like in winter. I don’t know whether it’s the discovery of the year but wherever I complained about the cold weather some educational voice would answer “The meteorologic calendar says it’s autumn since September 1st”. Does that mean I missed my chance to make a German “Pflaumenkuchen” at the end of this summer? Give me a break! (more…)

Quiche or a matter of courtesy

Sunday, August 30th, 2009
Quiche with peas and mint

Quiche with peas and mint

Do you like quiche? I don’t. Or should I say I didn’t? I’ve tried so many of them, usually recommended by friends with an introduction like “Quiches can be so boring, dry and flat. This one isn’t, have a bite, Im sure you’ll love it as much as I do!”. I’ve been raised up with a mother who taught me to be complimentary and diplomatic, above all when friends give gifts to you or invite you for dinner. You wouldn’t believe how many tasteless dusty bites of Quiches ended in my mouth, turning to unswallowable pulp and doubling its size until a combination of a glass of wine and body control saved me just before I mumbled “Oh, how delicate!”.

Little Quiches in a muffin tin

Little Quiches in a muffin tin

(more…)