Hausgemachte Spätzle – Home made Spätzle

2010 |09 12

Spätzle 2 Seit Thomas’ Geburtstag im Juni gehört eine Original Schwob Spätzlepresse zu unserem Haushalt. Nun war es im Juni und Juli so schön warm, dass wir keine Gelegenheit fanden, diese mal auszuprobieren. Es war einem eher nach Salaten oder Pasta mit leichter Tomatensauce denn nach Käsespätzle oder ähnlich schwerer Kost. Spaghetti-Eis durfte ich auch nicht machen, weil Thomas unbedingt wollte, dass die Spätzlepresse ihr “erstes Mal” traditionell erleben sollte, eben mit Spätzle und nicht mit dünnen kalten Würsten aus Vanilleeis. Since Thomas’ last birthday we own a so called “spätzle maker”. Spätzle are a specialty from Southern Germany (similar to pasta), made by boiling small lumps of dough made from flour and eggs. In June and July the weather was too warm for Spätzle, especially because I wanted to serve them with goulash, it’s a perfect side dish (although with cheese and maybe bacon you can serve them as a main, too) for Sundays with cold weather.  » more »

 

Wellness by nature: Schliersee

2010 |08 28

Schliersee Aug 2010 Foto 2 Wie jeden Sommer, sind wir auch dieses Jahr wieder nach Bayern gefahren, um dort Thomas’ Tochter und ihre Freundin aus dem Urlaub abzuholen. Es ist immer nur eine Nacht, die wir uns zwischen Hin- und Rückfahrt in Schliersee (der Ort heißt genau so wie der See) gönnen. Es ist nun wirklich nicht so, dass wir unseren Jahresurlaub dort verbringen möchten, aber diese paar Stunden in der schönen Natur Bayerns, das leckere Bier und deftiges Biergarten-Essen tun uns jedes mal gut und wir sind innerhalb kürzester Zeit entspannt. Like every summer we went to Bavaria to pick up Thomas’ daughter and her friend who spent their summer holidays in Schliersee. We only stayed for one night and we wouldn’t spend our annual holiday there but nature, people and food always make us smile and we feel relaxed after a few minutes.  » more »

 

Avanti-Pasti mit Stephen King

2010 |08 15

Crostini mit Feige und Mozzarella 1 Da schreibe ich im letzten Beitrag noch, dass man nicht immer über Essen und Trinken schreiben kann, sondern dass es auch noch andere Dinge gibt, die ein erfülltes Leben ausmachen. Crostini mit Zucchini und Tomate 2 Nur wenige Tage später macht Thomas mir ein Überraschungsgeschenk: eine Eismaschine! My latest post says that there’s more to life than food and drinks and cooking. What happens? I came home one day and Thomas had a surprise for me: an ice cream maker!  » more »

 

Ein gutes Gefühl…a good feeling

2010 |08 04

Balkontisch In letzter Zeit stelle ich fest, dass es nicht mehr reicht, nur über den Garten und leckeres Essen zu schreiben. Dass die Beiträge hier so schleppend kommen, ist einerseits natürlich die Folge von viel Arbeit und verhältnismäßig wenig Freizeit. Lately I have noticed that it’s not enough just to write about the garden and delicious food. The fact that the posts here are becoming rare is a: the result of much work and b: relatively little free time.  » more »

 

Junges Gemüse

2010 |05 02

Löwenzahn / Dandelion An dieser Stelle soll es nur einen kurzen Blick in unseren Garten geben. Kaum haben wir ein Paar Tage Sonne, scheint alles nur noch raus zu wollen. Wir aus dem Haus und das Grünzeug aus der kalten Erde. Endlich kann Thomas wieder den Garten umgraben, stundenlang Unkraut jäten, neues Gemüse einpflanzen und darüber grübeln, was man als Rankhilfe benutzen könnte. Da ist es wieder, dieses glückliche Gesicht, obwohl der Rücken schmerzt und Kratzer und Schnitte auf den Armen und Händen brennen. Es scheint immer noch die Wirkung einer Meditation plus 3 Stunden Ausdauersport zu haben: der Mann ist erschöpft und zufrieden. Ich komme mir immer etwas überflüssig vor, weil ich nur nach getaner Arbeit den Garten abschreite und das Ergebnis bewundere, aber leider lassen meine Kniegelenke nicht viel anderes zu. Ich freue mich aber schon wieder auf das Erbsen-Pulen und liebe es, beim Kochen frische Kräuter und Gemüse aus dem eigenen Garten zu verarbeiten. Hier die ersten Zeichen der gesunden Zutaten in spe. Zwiebel / Onionjunge Erbsenpflanze / young peasWilder Rosmarin / Wild Rosemary Here’s a quick view into our garden. Since we had a couple of days of sunny weather it seems everything wants to get out, ourselves out of the house and the plants out of the ground. Thomas is so happy, finally he can spend hours digging in the garden again and it really has this effect I’ve discovered last year. Every time he looks like he’s spent hours on a wellness farm. Happy face although the back hurts and the arms and hands are covered with scratches. Unfortunately I have serious problems with my knees, so I’m not a great help there but I can admire his work when he’s finished. And I’m already looking forward to cook with our home-grown veggies soon.